Abschied und Trauerfeier

Das bewusste Abschiednehmen und eine persönliche Trauerfeier sind wichtige Bestandteile der Beerdigungszeremonie.

Hiernach soll der Verstorbene seinen Frieden finden. Aber auch für die Hinterbliebenen bedeutet dies, mit der Endgültigkeit des Todes und der Trauer besser umgehen zu können.

Wie viel Zeit Sie brauchen und welche Rituale Ihnen dabei wichtig sind, liegt bei Ihnen.

Wir koordinieren Ihre Trauerfeier in der Kirche oder Kapelle des Friedhofs.
Sie haben auch die Möglichkeit in unserem Hause in aller Ruhe Abschied zu nehmen, in Absprache mit einem Pastor die Aussegnung und eine würdevolle, christliche oder weltliche Trauerfeier in unserer hauseigenen Kapelle durchzuführen.

Unter Berücksichtigung Ihrer Wünsche und im Sinne des Verstorbenen legen wir die Gestaltung der Trauerfeier gemeinsam fest. Dabei ist es unser Bestreben die Persönlichkeit des Verstorbenen zum Ausdruck zu bringen, damit es eine ganz besondere Trauerfeier wird.

Zum gemeinsamen Erinnern und zur Stärkung nach dem schmerzvollen Ereignis der Beerdigung steht Ihnen unser Hauscafé zur Nachfeier, mit Terasse, zur Verfügung.

Bis zu 50 Personen können wir hier ungestört und in angenehmer Atmosphäre mit
frisch zubereiteten Speisen und Getränken bewirten.

Die Gemeinschaft der Trauernden bietet den Halt unter den Lebenden.
Der Beerdigungskaffee, der Gedankenaustausch und die Gespräche, signalisieren auf diese Weise, dass das Leben weitergeht.

nach oben